5. DREAM

Dateidownload
DREAM.pdf [107.2 KB]

    DREAM (Noten)

„DREAM“ ist das fünfte von acht Stücken

aus dem Zyklus “LIFE”. 

Vision einer idealisierten Welt:

klassische Klarheit in Form und Harmonik

und strenge Zweistimmigkeit.

Die Anregung (formal, rhythmisch und harmonisch) für diese Komposition gibt Wolfgang Amadeus Mozart mit seinem Menuetto aus der Serenade G-Dur, KV 525.

„DREAM“ für Klavier solo:

Charakter: kultiviert. 

Schwierigkeitsgrad: leicht.

Dateidownload
DREAM.mp3 [2.1 MB]

DREAM (Hörbeispiel 2:18)

„DREAM“ wurde mit einem General MIDI Instrument

mittels Computer in Klang umgewandelt.